Indonesien Komodo

Indonesien Kombireise 6.4.18 – 22.4.18

Eine Woche tauchen bei Two Fish Divers auf der Insel Lembogan inkl. DZ, Frühstück, Lunch auf dem Boot, 10 TG in 5 Tauchtagen

Nur eine knappe halbe Stunde Fährfahrt von Balis Ostküste, dem Ort Sanur, entfernt, liegt das kleine Paradies Lembongan. Kein Verkehr, keine Straßenverkäufer, herrliche Landschaft mit traumhaften Sandstränden – das bei den Einheimischen als Urlaubsparadies beliebte Island verspricht Ruhe, nette kleine Hotelanlagen und perfektes Tauchen und Surfen. Der optimale Ort, um seine Füße hochzulegen und zu entspannen oder auch per Moped die Insel auf eigene Faust zu erkunden. Die zwei TG finden im Rahmen eines TWO TANK Dives bei einer Ausfahrt statt, Nachmittags wird ein zusätzlicher TG gegen Gebühr angeboten

Tauchen rund um Nusa Lembongan ist sehr abwechslungsreich und bietet farbenprächtige Korallen sowie eine sehr schöne Unterwasserwelt. Besonderes Highlight sind die Mantas rund um Nusa Penida, die dort ganzjährig anzutreffen sind. Außerdem ist zwischen Juli und Oktober die Wahrscheinlichkeit auf Mola-Mola Sichtung sehr hoch. Anschliessend fliegen wir mit einem Inlandsflug ab Denpasar nach

Flores Labuan Bajo und tauchen dort eine Woche im Komodo Nationalpark, 10 TG in 5 Tauchtagen, DZ, Frühstück

Das Bintang Flores Hotel erfüllt internationalen 4-Sterne Standard und bietet einen idealen Ausgangspunkt für tägliche Tauchausfahrten, vor allem in den Komodo Nationalpark. Am Swimming-Pool, der am Ende eines kleinen Gartens direkt am Sandstrand liegt, lässt sich die indonesische Sonne mit einem traumhaften Blick auf’s Meer genießen. Ein Internetcafé, Konferenzräume mit modernen Büroeinrichtungen und ein Wäscherei-Service stehen zur Verfügung. Im Restaurant werden indonesische und internationale Spezialitäten serviert, im 6. Stock befindet sich die Horizon Bar mit schönem Ausblick.
 Die unberührten Tauchplätze um Komodo und Rinca sind spektakulär und bieten sehr gute Chancen auf Großfischbegegnungen mit Mantas, Thunfischen und Haien. Die farbenprächtigen Riffe lassen jedes Taucherherz höher schlagen. Dazu spektakuläre Landschaften über Wasser, eine professionelle Basis mit dem besten Tauchboot der Umgebung und der Chance, die Komodo-Warane live in Aktion zu sehen – was will man mehr! Eine Kombination mit Bali bietet sich an und macht diese Indonesienreise unglaublich abwechslungsreich und vielfältig und das zu attraktiven Preisen!

Die Tauchbasis der Lagona Divers liegt direkt am Strand und wird von den beiden deutschen Tauchlehrern Ronald und Kathrin Krause professionell und liebevoll geführt. Auf dem Programm stehen vor allem Tauch-Tagestouren in den Komodo-Nationalpark, die auch Landausflüge zu den berühmten Komodowaranen auf Komodo und Rinca einschließen. Per Tagesboot geht es zum Komodo Nationalpark und seinen Tauchplätzen – kurze Ausfahrtzeiten zu den zahlreichen Tauchplätzen um Komodo und Rinca sind damit garantiert. Das Boot bietet Raum für max 12 Taucher, ist mit Notfallkoffer, Sauerstoff ausgerüstet und hat WC an Board. Die Crew besteht aus Kapitän, Ingenieur und Bootsjungen. Tauch-Tagestouren starten in der Regel morgens um 08:00 und dauern bis ca. 15:30 Uhr am Nachmittag.
Tauchausbildung erfolgt nach PADI- und CMAS-Standards. Nitrox ist momentan nicht verfügbar.

Voraussichtliche Flugzeiten:
Datum Tag Flug Von Nach Abflug Ankunft Airline
06.04.18 Fr CI62Q Frankfurt (FRA) Taipei (TPE) 11:20 06:10+ China Airlines
07.04.18 Sa CI771Q Taipei (TPE) Denpasar (DPS) 09:15 14:40 China Airlines
21.04.18 Sa CI772T Denpasar (DPS) Taipei (TPE) 15:40 21:05 China Airlines
21.04.18 Sa CI61T Taipei (TPE) Frankfurt (FRA) 23:30 06:50+ China Airlines

Inlandsflug Denpasar – Labuan Bajo – Denpasar
14.04.18 – 21.04.18 (Teilnehmer: 1-12)
Flugzeiten vorbehaltlich Änderungen:
14APR IN664 14:10-15:05
Nam Air / Freigepäck 20kg
21APR IW1889 09:35-10:55
Wings Air / Freigepäck 10kg

Preis ab €2490,-

Schwankende Ölpreise:
Aufgrund schwankender Ölpreise und der damit verbundenen Erhöhungen von Flugsteuern und Kerosinzuschlägen der
Fluggesellschaften, gelten alle Flugsteuern vorbehaltlich Änderungen.

Rail & Fly buchen wir noch dazu

Das Visum für 30 Tage ist an den Flughäfen Jakarta, Manado, Makassar, Balikpapan und Denpasar gegen eine Gebühr von
aktuell 35 US$ in bar erhältlich.
An den indonesischen Flughäfen müssen Steuern bezahlt werden. Die Höhe der Steuer ist je nach Flughafen und Strecke
unterschiedlich.
Bei Inlandflügen betragen die Steuern zwischen 13.000 – 75.000 Rp.
(z.B. Denpasar, Balikpapan, 75.000 Rp., Makassar 50.000 Rp., Jakarta 40.000 Rp.)
Bei internationalen Flügen betragen die Steuern zwischen 75.000 – 200.000 Rp.
(z.B. Denpasar, Balikpapan 200.000 Rp., Jakarta, Lombok, Makassar 150.000 Rp.)
Die Steuern müssen am Airport bar in Landeswährung bezahlt werden. Kreditkarten werden nicht akzeptiert! Diese Steuern
sind unverbindlich und können sich ändern. (Stand Dezember 2014).

 

 

Schreibe einen Kommentar